Feel Fine February – Water is life {Infused Water & a “drink more-App”}

CalabrianSunshine-Feel-Fine-FebruaryBuongiorno and a happy hello to everybody!

There is one thing, you cannot ignore if you want to live a healthy lifestyle: DRINKING! 75% of our body is water, our brain even 80 – 90%! So can you immagine how important water is for all the processes in our body and especially for our brain, our concentration and our mood?! It’s incredible what a big influence has one of the simplest things in our everyday life! A person can survive for a quite long time without food, but without water we are in serious trouble already after a couple of days – and even though we know all this, most of us drink too little!
***
Es gibt eine Sache, die man auf keinen Fall vernachlässigen darf, wenn man gesund leben will: das TRINKEN! Unser Körper besteht zu 75% aus Wasser, unser Gehirn sogar zu 80-90%! Ihr könnt euch also sicherlich vorstellen, wie wichtig Wasser für alle Prozesse im Körper sind, für unsere Konzentration und unsere Stimmungslage! Es ist unglaublich wie groß der Einfluss einer der einfachsten Dinge auf unser tägliches Leben ist! Ein Mensch kann eine recht lange Zeit ohne Nahrung überleben, ohne Wasser bekommen wir allerdings schon nach wenigen Tagen große Probleme – und obwohl wir all das wissen, trinken die meisten von uns dennoch viel zu wenig!

Water-is-life

To get an idea of how much you should drink every day, you can use this easy formula: 30-40ml for every kg of you body weight, so a person weighing 65kg should drink around 2,3l a day, if you do a lot of physical activity or if the temperature is high you should drink even more! The shocking thing is, that already 5% less liquid, have an impact on your mood and well-being: headache, vertigo, concentration and coordination weaken – do you remember the last time when you had these feelings? Think about it one moment, maybe you just drank too little during this day?!?
***
Um eine Idee zubekommen, wieviel man jeden Tag trinken sollte, gibt es die einfach Faustregel: 30-40ml auf jedes kg Körpergewicht, eine Person die 65kg wiegt, sollte also ca. 2,3l täglich trinken – bei hoher körperlicher Aktivität oder hohen Temperaturen, erhöht sich diese Menge natürlich! Erschreckend ist, dass bereits 5% weniger Flüssigkeit große Konsequenzen mit sich bringen können: Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, Konzentrationsschwierigkeiten – erinnerst du dich an den Tag, an dem du das letzte Mal eines dieser Probleme hattest? Könnte es sein, dass du vielleicht einfach zu wenig getrunken hattest?!?

Water-is-life-2

So let’s work against this and DRINK MORE! Important is, not to confuse drinking (as source of liquid for the body) and consumption: coffee, alcool, Coca Cola, etc. are not the same as water and they cannot replace it! Many people say they do not like water, they just do not find any taste and so it is kind of boring for them, they just don’t like it. I am really happy that I am not one of these persons, BUT I am a person that often simply forgets to drink!! :( There are many recommendations, like putting a bottle of water in front of you on the desk during the day or having it always in the bag … unfortunately these tips do not work for me, I just recognize after 5 hours that the bottle is still in front of me and still full! What works for me are two things:
***
Lasst uns diese Nachlässigkeit in die Hand nehmen und MEHR TRINKEN! Es ist dabei wichtig, trinken (also die Aufnahme von Flüssigkeit) nicht mit Genuss zu verwechseln: Kaffee, Alkohol, Coca Cola und so weitersind nicht das Gleiche wie Wasser und können es keinesfalls ersetzen! Viele Leute sagen, normales stilles Mineralwasser schmecke ihnen einfach nicht – das kann ich zum Glück nicht von mir behaupten, was ich allerdings von mir behaupten kann ist, dass ich einfach vergesse zu trinken! :( Es gibt viele Tipps zu diesem Thema, wie zum Beispiel die Wasserflasche am Morgen vor sich auf den Schreibtisch zu stellen um so immer ans Trinken erinnert zu werden und sie immer in der Tasche dabei zu haben … das funktioniert bei mir leider nicht: Ich stelle dann nach 5 Stunden fest dass die Flasche immer noch unangetastet vor mir steht. Voll. Was mir allerdings hilft, sind folgende Dinge:

#1 Preparing my drinks for the whole day // Mir meine Getränke für den ganzen Tag vorzubereiten
#2 Being constantly reminded to drink during the day // Kontinuirlich daran erinnert werden zu trinken

Panoramic-Tour-Piedigrotta-swimming-1

Let’s start with point numer 1: Preparing my drinks for the whole day
***
Los geht’s mit Punkt Nummer 1: Meine Getränke für den ganzen Tag vorbereiten

As I told you I like to drink pure water, but if I PREPARE something, if I spent time to create it, I appreciate it more and so I do not forget it. That’s why every morning I prepare 2l of liquids: 1l of tea (wihtout sweetening) and 1l of infused water, which I really love!
***
Wie gesagt, mag ich stilles Wasser, ABER: Wenn ich etwas bearbeite, Zeit damit verbringe etwas vorzubereiten, schätze ich es mehr und vergesse es so auch nicht! Deswegen bereite ich jeden Morgen 2l Getränke zu: 1l ungesüßten Tee und 1l aromatisiertes Wasser, welches ich wirklich gern mag!

Feel-Fine-February-Infused-Water-aromatisiertes Wasser

The preparation of infused water is easy and fast: Just take your favourite fruits, veggies and/or herbs, cover them with water and let it act – the longer you leave the ingredients in the water, the more taste it will have! Usually I do not take out the fruits but I let them in the water until I finish it. Some herbs instead have to be taken out, as otherwise the taste will be too strong. Isn’t it a great idea for a yummy, healthy and really good looking drink?!? Here we go with 2 of my favourite recipes:
***
Die Zubereitung von aromatisiertem Wasser ist schnell und einfach: Nimm einfach deine Lieblingsfrüchte, dein Lieblingsgemüse und/oder Kräuter, bedecke sie mit Wasser und lass es ziehen – je länger die Zutaten im Wasser bleiben, umso mehr Geschmack nimmt es an. Normalerweise lasse ich Früchte den ganzen Tag im Wasser, bis ich es ausgetrunken habe. Einige Kräuter dagegen sollte man nach einer gewissen Zeit lieber entfernen, da sie sonst zu stark hervorschmecken. Was meint ihr, ist das nicht eine geniale Idee für ein leckeres, gesundes und wirklich gut aussehendes Getränk?! Hier sind 2 meiner Lieblingsrezepte:

Feel-Fine-February-Infused-Water-Orange-Grapefruit-Pomegranate-aromatisiertes Wasser-2

The first one absolutely is my favourite: Orange, Grapefruit and Pomegranate. Did I already tell you that I love pomegranate?? I really do! And I even enjoy eating the fruits after I finished the water! It is very fresh mix, but not too sweet as there is also grapefruit in it. What I use for 1l of water is one orange, half a pomegranate and 2 slices of grapefruit – and not only the water, also the lovely colors make me happy immediately!!
***
Das erste Rezept ist mein Favorit: Orange, Grapefruit und Granatapfel. Habe ich euch schon gesagt dass ich Granatapfle liebe?! Mhhh wie lecker! Und ich finde es total toll dass ich am Ende dest Tages die leckeren Kerne aus der Karaffe oder Flasche fischen und genießen kann! Dieser Früchte-Mix ist sehr frisch und durch die Grapefruit auch nicht zu süß. Für 1l Wasser nehme ich eine Orange, einen halben Granatapfel und 2 Scheiben Grapefruit – und nicht nur das Wasser an sich sondern auch die tollen Farben machen sofort glücklich!

The second mix for infused water I can recommend, is Kiwi, Mint and Rosemary. This is for people, who do not like sweet tastes, but it is refreshing as well because of the mint!
***
Das zweite Rezept besteht aus Kiwi, Minze und Rosmarin und ist genau das Richtige für alle, die es nicht zu süß, aber trotzdem erfrischen mögen!

Feel-Fine-February-Infused-Water-Kiwi-Mint-Rosemary-aromatisiertes-Wasser-2

Taste the water after 1 hour to know, if you should take out the rosemary to avoid that it will be too strong.
***
Bei dieser Mischung solltet ihr darauf achten, den Rosmarin nach etwa einer Stunde herauszunehmen, da er sonst zu stark hervorschmeckt, zumindest für meinen Geschmack.

Feel-Fine-February-Infused-Water-Kiwi-Mint-Rosemary-2

Now we have lovely drinks, but we also have to remember to drink them during the day – this is my point number 2: My Drink-more-App!

Many people already use their smartphone to organise their day: appointments, calls to be made, grocery lists, fitness apps like runtastic and much more – why shouldn’t we use it also for our health and for drinking more?! I tested a lot of apps and the one I like the most and the one I still use is “Aqua Clock”.
***
So, jetzt haben wir leckere Getränke, an die wir uns aber auch erinnern müssen – und das ist meine Nummer 2: Meine “Mehr-Trinken-App”!

Viele von uns nutzen ihr Smartphone bereits um ihren Tag zu organisieren: Termine, Anrufe, Einkaufslisten, Fitness Apps wie Runtastic und vieles mehr – warum sollten wir unser Telefon nicht auch für unsere Gesundheit und das Trinken verwenden?! Ich habe verschiedene Apps ausprobiert und die, die mir am Meisten gefallen hat und die ich immer noch benutze, ist “Aqua Clock”.

App-Aquaclock

In many apps you have to insert the amount of water you would like to drink, aqua clock instead needs some information about you (such as age, gender, weight, …) and it calculates your daily need of water, it even considers the temperature!
***
In vielen Apps muss man selbst die Menge an Wasser eingeben, die man trinken will. Aqua Clock dagegen stellt beim ersten Öffnen einige Fragen, zum Beispiel nach dem Geschlecht, der körperlichen Aktivität, etc. und berechnet so den täglichen Wasser-Bedarf. Es bezieht sogar die Umgebungstemperatur ein!

Drink-more-app-aquaclock-1

Then you can chose how many times a day you want to be reminded to drink and they even have different sounds for the notifications.
***
Dann wählt man aus, wie oft am Tag man ans Trinken erinnert werden will und kann aus verschiedenen Klingeltönen für die Erinnerungen wählen.

Drink-more-app-aquaclock

I really like it and it helps me to drink more! And also if I do not reach 2 or more liters in some days, at least I drink more than I would if I would not have the app!

Just try it out and let me know what works for you and what are your favourite drinks, there are thousands of recipes – have fun and enjoy the weekend!
***
Für mich funktioniert diese App wirklich gut und hilft mir, mehr zu trinken! Und auch wenn ich an manchen Tagen nicht die vollen 2l erreiche, so trinke ich doch definitiv mehr als zuvor!

Versucht es einfach und testet aus, was euch am Besten hilft und welche Obst- oder Gemüsezusammenstellungen euch schmeckenng, es gibt unzählige Möglichkeiten – habt Spaß und genießt das das Wochenende!

Tanti saluti,

Julia

Feel-Fine-February-Infused-Water-Kiwi-Mint-Rosemary-aromatisiertes-Wasser-3

 

Advertisements

2 thoughts on “Feel Fine February – Water is life {Infused Water & a “drink more-App”}

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s