#Ironthedog talks on CalabrianSunshine

Whoof, whoof … a happy hello to all of you!

Today it’s my turn, I am Iron, Julia’s dog and on her blog I am going to tell you from time to time some stories of my adventurous life! But let’s start at the beginning – of course you have to get to know me a little bit better before getting to know details of my life!
***
Heute bin ich dran – ich bin Iron, Julias Hund und auf dem Blog werde ich ab und zu ein paar Geschichten über mein abenteuerliches Leben zum Besten geben! Aber lasst uns am Anfang beginnen – natürlich müsst ihr mich erst einmal ein wenig besser kennenlernen bevor ich euch Details aus meinem Leben anvertrauen kann!

Iron 17 months

That’s why I gathered some facts about me: // Deswegen habe ich ein paar Infos über mich zusammengestellt:

#1   I have 2 names – in my documents it is “Nazional Vin Diesel”, but everybody just call’s me “Iron”. According to my breed my ears should be hanging down, but as I am a special dog, of course I cannot be like all the others!
***
Ich habe 2 Namen – laut meiner Dokumente heiße ich “Nazional Vin Diesel”, aber alle nennen mich einfach “Iron”. Aufgrund meiner Rasse sollten meine Ohren eigentlich herunter hängen, aber da ich ein ganz besonderer Hund bin, kann ich natürlich nicht wie alle anderen sein!

SAMSUNG CSC

#2   I am always hungry. Always. Really. I am that hungry that one time I even tried to eat a plastic bag – I can tell you: It is not worth and it is really hard to digest! Julia sometimes gets angry with me because other people think she does not give me anything to eat, but what could I do if my belly always wants to be busy?!
***
Ich bin immer hungrig. Immer. Wirklich. Ich bin so hungrig, dass ich einmal sogar versucht habe eine Plastiktüte zu essen und ich kann euch sagen: Es lohnt sich absolut nicht und ist richtig schwer verdaulich! Julia ist manchmal böse auf mich, weil Leute in unserem Umfeld denken sie gibt mir nichts zu essen weil ich immer Hunger habe, aber was kann denn tun wenn my Magen immer Beschäftigung braucht?!

#3   My best friends from November until March are heaters. I love them! If you do not know where I am, just have a look at all the heaters in the house, I will be sleeping next to one of them! When we visit friends during this period the first thing I do in their house is searching for the heaters! Psst … they are also great as paw-warmers!
***
Meine besten Freunde von November bis März sind Heizkörper. Ich liebe sie! Falls du einmal nicht wissen solltest wo ich gerade bin, dann such einfach alle Heizkörper ab – mit Sicherheit bin ich neben einem eingeschlafen! Wenn wir im Winter Freunde besuchen dann muss ich als allererstes alle Heizkörper im Haus finden. Psst … sie sind auch perfekte Pfoten-Wärmer!

Iron-heater

#4   There is nothing that scares me – besides fireworks! Since my puppy days I hate them. Why do humans love such loud things? Is the light not enough?!
***
Es gibt nichts was mir Angst macht – außer Feuerwerk! Seit ich ein kleiner Welpe war hasse ich sie! Was finden die Menschen nur an diesen lauten Dingern? Würde das Licht ohne Knall nicht ausreichen?!

#5   I think I have Swiss ancestors because my internal clock is more than on time – every morning I have a look at Daniele and Julia exactly at 07:45am. Normally they have to get up at this time and so I just check if the alarm clock is ringing or not. If not I give a small nudge to Julia and if she just pets me it means that on this day they do not have to go up – so I enjoy the stroke but after a few minutes I go back to my bed. If she jumps out of the bed instead it means that I did a good job because she forgot to set the alarm clock!! What would humans be without a dog??
***
Ich glaube ich habe Vorfahren aus der Schweiz, denn meine innere Uhr ist mehr als pünktlich – jeden Morgen schaue ich genau um 07:45Uhr nach Julia und Daniele. Normalerweise müssen sie um diese Uhrzeit aufstehen und ich kontrolliere einfach ob der Wecker auch wirklich klingelt. Wenn nicht, dann stupse ich Julia an und wenn sie den Arm aus dem Bett streckt und mich streichelt heißt das, dass sie an diesem Tag nicht aufstehen müssen – also genieße ich einfach die Streicheleinheit und lege mich nach ein paar Minuten auch wieder hin. Wenn sie allerdings sofort aus dem Bett springt heißt das, ich habe einen guten Job gemacht denn sie hatte vergessen den Wecker zu stellen!! Was würden die Menschen nur ohne einen Hund machen??

#6   I love long walks on the beach! Especially in the morning when it is still not that hot and we are nearly alone there … it is so much fun to jump around in the sand!
***
Ich liebe lange Strandspaziergänge! Besonders früh am Morgen wenn es noch still ist und wir fast allein sind … es macht tierisch viel Spaß durch den Sand zu rennen!

Iron-the-dog-beach-2

#7   I also love Germany! I have been there only one time but it was great! There is something white that seems to be sand – but I did not find the sea…strange, but anyway – it is fantastic to jump into these heaps! When you come out you feel like a cocktail as you are really frozen and then it is the best just to relax next to a warm heater!
***
Ich liebe auch Deutschland! Ich war nur einmal dort aber es war toll! Dort gibt es so etwas Weißes dass ein bisschen aussieht wie Sand, aber ich habe das Meer nicht gefunden … komisch, aber wie auch immer: es ist großartig in diese weißen Haufen zu springen! Wenn man wieder raus kommt fühlt man sich wie ein Cocktail – eisgekühlt! Danach gibt es natürlich nichts besseres als sich an einem warmen Heizkörper aufzuwärmen!

Iron-the-dog-Deutschland

#8   I love the guy that brings the bread for my humans everyday. He arrives with a small white car and already when I hear the sound of this car on the street I get excited: Everyday he brings me the breakfast – a beautiful delicious “panino”! We are up to 3 dogs around the house but he gives it only to me … such a nice guy!
***
Was ich auch mag ist der Typ, der meinen Menschen jeden Tag das Brot bringt. Er kommt immer mit einem weißen Auto und schon wenn ich dieses Auto höre werde ich ganz aufgeregt: Er bringt mir jeden Tag mein Frühstück vorbei – ein leckeres Brötchen! Wir sind 3 Hunde im Haus, aber nur mir gibt er immer ein Brötchen … wirklich nett!

Iron-the-dog-panino

#9   I love our daily bike tours through the “Pineta” – sometimes, when everything is perfect I reach more than 30km/h! Woooow what a feeling to “fly” along the path among all the trees – THIS is fun!
***
Ich finde auch unsere täglichen Fahradtouren durch den Pinienwald super – manchmal, wenn  alles perfekt ist, erreichen wir mehr als 30kmh! Woooow … es scheint dann, als würden wir zwischen all den Bäumen hindurch fliegen – ein riesiger Spaß!

#10   My head is heavy. VERY HEAVY. It is so heavy that I sometimes need to deposit it on something. My humans say that I am lazy, but I think it is just all the intelligence that weighs so much…
***
Mein Kopf ist schwer. SEHR SCHWER. Er ist so schwer, dass ich ihn manchmal ablegen muss. Meine Menschen sagen ich wäre faul, aber ich glaube dass es meine Intelligenz ist, die so viel wiegt …

Iron-the-lazy-dog

Ok guys, I have to stop here because the last time I ate something was 2 hours ago and now I have to combat the growling in my stomach and to find some nice “aperitivo” before our evening tour with the bike!
***
So, jetzt muss ich aufhören denn es ist schon mehr als 2 Stunden her, dass ich das letze Mal gegessen habe und ich muss dringend etwas gegen das Knurren in meinem Magen tun und einen kleinen “aperitivo” finden, bevor wir heute abend Radfahren gehen!

Arrivederci and hope to see you soon here,
Iron

Advertisements

2 thoughts on “#Ironthedog talks on CalabrianSunshine

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s