Calabria – Italy’s Hidden Beauty

Buongiorno a tutti,

everyday when I go on a morningwalk with our dog, when I drive to my workplace and even when I just drive to the supermarket – there is always one thought in my mind: Is it real that I live in such a beautiful part of the world?!
***
Jedes Mal wenn ich mit unserem Hund morgens am Strand spazieren gehe, wenn ich auf Arbeit fahre und auch wenn ich einfach  nur auf dem Weg zum Supermarkt bin – es gibt einen Gedanken der mir in diesen Situationen fast immer durch denk Kopf schwirrt: “Wow, ist es wahr, dass ich in einem so schönen Teil der Erde lebe?!”

Today I would like to introduce this beauty to you – let’s get to know the far South of the Italian peninsula!
***
Heute möchte ich euch diese Schönheit vorstellen – ich möchte gemeinsam mit euch den äußersten Süden Italiens erkunden!

Calabria

Situated in the deep south of Italy it is also called its “forgotton beauty” – and well, when I told to my family and friends in 2007 that I am going to work in Calabria most of them asked me “Oh, so you are going to Spain?”! ;)
***
Kalabrien ist die südlichste Region des italienischen Festlandes und wird auch als “vergessene Schönheit” bezeichnet – naja, als ich meiner Familie und meinen Freunden 2007 erzählt habe, dass ich in Kalabrien arbeiten werde haben mich einige von ihnen gefragt “Was, du gehts nach Spanien”! ;)

Calabria is one of the most chameleonic regions I’ve ever seen – in only 15.000 square kilometres you can find everything from white sandy beaches up to high mountains and areas for downhill skiing and I think this is why I love it so much! Even if Calabria consists of 90% of mountains, there is no city that is more distant from the seashore than 60 kilometres and every small village has its own characteristic and beauty.
***
Kalabrien ist eine der vielseitigsten Regionen die ich je gesehen habe – in nur 15.000km² findet sich von weißen Sandstränden über hohe Berge und Skigebiete einfach alles, was man sich vorstellen kann und ich glaube deswegen habe ich mich direkt in diese Region verliebt! Auch wenn Kalabrien zu 90% aus Gebirgen besteht, gibt es keine Stadt die mehr als 60km vom Meer entfernt ist und jedes kleine Dörfchen hat seine eigene Schönheit!

Calabria-Mare-Monti

During the next weeks and months I would like to show you the beauties of this region which took me by storm – but don’t worry – I am not going to show you only the sights you can also see in every travel guide but of course the hidden places only a person that lives here knows!

To start this journey through Calabria let’s have a general look on the region:
***
Während der nächsten Wochen und Monate möchte ich euch mitnehmen auf eine Reise durch die grüne Stiefelspitze Italiens – aber keine Angst, ich werde euch nicht nur die Sehenswürdigkeiten zeigen, die ihr in jedem Reiseführer findet – es wird natürlich auch um versteckte Orte und kleine Highlights gehen, die nur Einheimische kennen!

Zum Einstieg, lasst uns  einen allgemeinen Blick auf “bella Calabria” werfen:

Calabria-in-Italia

We are mostly surrounded by the Mediterranean: In the West by the Tyrrhenian Sea and in the South and in the East by the Ionian Sea.

These two main coasts of Calabria are more than different – along the Tyrrhenian Coast there are cliff lines, a very lush and green vegetation, lonesome bays and of course in the South there is the connection to Sicily – the Street of Messina.
***
Wir sind an 3 Seiten vom Mittelmeer umspült: Im Westen vom Tyrrhenischen Meer und im Süden und Süden vom Ionischen Meer.

Die 2 Küsten Kalabriens könnten unterschiedlicher nicht sein – entlang der Tyrrhensichen Küste finden sich schroffe Steilküsten, eine üppige Vegetation und einsame Sandbuchten sowie natürlich im Süden die Verbindung nach Sizilien über die “Straße von Messina”.

Calabria-Capo-Vaticano-Tropea

On the East Coast instead there are long and sandy beaches, a hilly country that is slowly rising to the mountains in the centre of the country and there are millions of traces of the ancient Greeks that have been here many many centuries ago!
***
Im Gegensatz dazu reihen sich an der Ostküste lange breite Sandstrände aneinander, eine sanfte Hügellandschaft steigt langsam in die Gebirge des Landesinneren an und es gibt unzählige Spuren der alten Griechen zu entdecken, die das Land vor vielen tausend Jahren bevölkerten!

Calabria-Ionische-Kueste

And it was not only Calabria I fell in love with immediately after arriving, also the Aeolian Islands are one of my favourite spots, even if they are a part of the region of Sicily. The archipelago consists of 7 islands and the island of Stromboli is the one that is situated only 60 kilometres from the Calabrian main land! Being so near to the Tyrrhenian Coast I really cannot imagine a sunset without the active volcano Stromboli at the horizon …
***
Schon in den ersten Tagen nach meiner Ankunft, habe ich mich nicht nur in Kalabrien selbst verliebt, sondern auch in die Äolischen Inseln, auch wenn diese zu Sizilien gehören. Das Archipel besteht aus 7 Inseln und die Insel Stromboli, die befindet sich mit nur 60km am nähesten am kalabresischen Festland! Ich kann mir garkeinen Sonnenuntergang ohne den aktiven Vulkan Stromboli am Horizont mehr vorstellen …

Calabria-Stromboli-Sonnenuntergang

I think during the last years I took millions of pictures of the sunset and I will take millions and millions more …. isn’t it simply fantastic to see this fuming volcano? Certainly you can imagine that it is not always easy to live in a country where you did not grow up, you are far away from your family and friends, working in the tourism is not always relaxed but really stressful … but when I come home in the evening, I go to the beach and I see this panorama – I simply forget every difficulty and any stress, I just enjoy and most of the times it is hard to recognize that I really can say “Yes, this beautiful country, this fantastic place – it is MY HOME!”
***
Ich glaube im Laufe der Jahre habe ich schon Millionen Fotos von diesem Anblick gemacht und ich werde noch mehrere tausend in den nächsten Jahren machen … ist dieses Panorama des rauchenden Vulkans nicht einfach fantastisch? Ihr könnt euch sicher vorstellen dass es nicht immer einfach ist in einem Land zu leben, in dem man nicht aufgewachsen ist – weit weg von Freunden und Familie, mein Job im Tourismus ist nicht immer entspannt sondern ziemlich stressig … aber wenn ich am Abend nach Hause komme, an den Strand gehe und dieses Panorama sehe – dann vergesse ich einfach allen Stress, ich genieße einfach den Moment und manchmal ist es wirklich schwer zu realisieren dass ich sagen kann “Ja, diese wunderschöne Region, dieser fantastische Ort – ist MEIN ZUHAUSE!”

What do you think about this first impression of Calabria? Are you looking forward to see more? Of course we do not have famous sights such as the Pyramids of Gizeh, the Eiffel Tower or the Grand Canyon .. but what we have is a region, that has never been destroyed by mass tourism, we have characteristic villages and a really wild nature combined with a crystal sea and a warm hospitality of the local people!
***
Was hälst du von diesem ersten Eindruck von Kalabrien? Möchtest du mehr sehen? Ich weiß, wir haben keine berühmten Sehenswürdigkeiten wie die Pyramiden von Giseh, den Eiffelturm oder den Grand Canyon zu bieten … aber wir haben eine Region, die vom Massentourismus noch unberührt ist, wir haben pittoreske Dörfer und eine unberührte Natur zusammen mit einem kristallklaren türkisblauen Meer und einer unglaublichen Gastfreundschaft der Einheimischen!

So just be curious … during the next weeks I will take you on a journey for all senses through this hidden beauty!
***
Sei einfach neugierig … und lass dich ein auf eine Reise für alle Sinne durch diese versteckte Schönheit!

Tanti saluti,

Julia

Follow my blog with Bloglovin

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s