#Ironthedog talks on CalabrianSunshine

Whoof whoof … buongiorno!

Today it’s once more my turn … and you know what? It is nearly the end of August, but it is still hot, too hot for me! I really do not know how my friends like German Shepherds, Akitas or even Saint Bernards survive the Calabrian summer if it is already me with my short coat lying the whole day on the cold floor searching for some refreshment!
***
Heute bin ich mal wieder dran … und wisst ihr was? Es ist fast Ende August,aber es ist immer noch heiß, ZU heiß für mich! Ich weiß wirklich nicht wie meine Freunde die Deutschen Schäferhunde, Akitas oder Bernhardiner den kalabresischen Sommer überleben, wenn ich mit meinem kurzen Fell schon den ganzen Tag auf den kalten Fliesen liege und nach Abkühlung suche!

BUT…there is something I love also during the hot summer: Our morningwalks!! We start early, before the sun gets too hot and before the whole beach will be full of people. This is the most beautiful time of the day – the air is still fresh and everything is still calm and quiet!

We start walking through the wood full of pine-trees and eucalyptus that separates our house from the beach … can you immagine the smell of the eucalyptus? Fantastic!
***
ABER … es gibt eine Sache, die ich auch im heißen Sommer liebe: Unsere Spaziergänge am Morgen! Wir gehen zeitig los, bevor die Sonne zu heiß wird und der ganze Strand voller Menschen ist. Das ist die schönste Zeit des Tages – die Luft ist noch rein und angenehm frisch und alles ist ruhig und entspannt!

Zuerst laufen wir durch den Wald voller Pinien und Eukalyptus-Bäume, der unser Haus vom Strand trennt … kannst du dir den Geruch des Eukalyptus vorstellen? Großartig!

morningwalk-pineta-1

Then we reach an area with many holiday homes and a beautiful parc.
***
Dann kommen wir in eine Ferienanlage mit einem wunderschönen Park.

morningwalk-parc-flowers-on-my-way

Walking through this parc is really exciting for me because during the summer time there are many many dogs and it is like reading the newspaper smelling all of them! There is one that always seems to be angry and I don’t know why … another one that is a tiny little Chihuahua but he thinks to be a grizzly bear and he always barks when I pass and of course there is also a gorgeous girl, a beagle lady … but her owner always closes her in the garden. So I can only greet her passing by …
***
Ich finde es total aufregend durch diesen Park zu laufen, denn während der Ferienzeit kommen hier viele Hunde vorbei und es ist wie Zeitung lesen wenn ich den ganzen Gerüchen folge! Da ist einer der immer ängstlich zu sein scheint und ich habe noch nicht herausgefunden warum … ein anderer ist ein klitzekleiner Chihuahua, denkt aber er sei ein Grizzlybär und bellt immer wie verrückt wenn wir vorbei laufen und natürlich ist da auch noch eine wunderhübsche Hündin, ein Beagle-Mädchen … aber ihr Besitzer lässt sie nie aus dem Garten heraus und ich kann sie nur im vorbeilaufen grüßen …

morningwalk-to-the-beach

When we are nearly at the end of the parc you can already smell the salt in the air and finally we reach the beach! This is my favourite place because I can run around and jump because in the early morning there are only a few persons!
***
Wenn wir fast am Ende des Parks ankommen kann man schon das Salz in der Luft riechen und dann kommen wir endlich an den Strand! Das ist mein Lieblingsplatz, denn hier kann ich herumrennen und springen, denn früh zeitig sind nur wenige Leute hier!

morningwalk-at-the-beach

If a day starts with these colors and with this panorama, what can go wrong?!?
***
Wenn ein Tag so anfängt, was kann dann noch schief gehen?!?

morningwalk-at-the-beach-2

I wish a nice day to all of you … just remember: If you have some bone you do not need, just send it to me!!! ;)
***
Ich wünsche euch allen einen schönen Tag … und denkt immer daran: Wenn ihr einen Knochen habt, den ihr nicht braucht – schickt ihn zu mir!

Tanti saluti,

Iron

 

Calabria Sport Fishing – fantastic adventures on the sea!

Buongiorno,

today I would like to introduce  Calabria Sport Fishing to you – unique adventures on the Mediterranean – and Daniele’s everyday life:

What we offer are individual halfday boat trips along the fantastic green coastline of Pizzo. We start at the harbor of Vibo Marina and follow the impressive cliff line until we reach the city of Pizzo.
***
Heute stelle ich euch Calabria Sport Fishing vor – individuelle Abenteuer auf hoher See – und Daniele’s Alltag!

Wir bieten Halbtagesausflüge entlang der fantastischen und grünen Küste von Pizzo an. Wir starten im Hafen von Vibo Marina und folgen der atemberaubenden Steilküste bis wir Pizzo erreichen.

Map-Calabria-Pizzo-ViboMarina

 

Pizzo-coastline

Our boat has been built in 2007 and of course it provides all safety standards, such as life vests also for small children and so on. As Daniele is also a certified lifeguard you can feel more than safe aboard!

!!! UPDATE 2015: We are more than happy to announce, that all excurions starting from April 2015 will be operated by our new boat “Nettuno”, that offers more space and a higher comfort! Click right here for further information!!!

***
Unser Boot wurde 2007 gebaut und bietet alle Sicherheitsbestimmungen wie Schwimmwesen (auch für kleine Kinder) usw.! Da Daniele auch ausgebildeter Rettungsschwimmer ist, können sich unsere Gäste an Bord mehr als sicher fühlen!

!!! UPDATE 2015: Wir freuen uns riesig unsere Gäste informieren zu dürfen, dass alle Ausflüge ab April 2015 mit unserem neuen Boot “Nettuno” durchgeführt werden, welches Ihnen mehr Platz sowie einen höheren Komfort bietet. Weitere Informationen zu unserem Neuzugang erhalten Sie hier!!!

Calabria-Sport-Fishing-Boat

As you can see the boat is not that big – and this is the special thing: We have a maximum of 5-6 guests for every tour! We do not want to do a mass tourism, but we want to give the possibility to our guests, to enjoy a unique adventure and to get into a real relation with us, with the sea and the nature! How could we pass our passion to Calabria to 50 or 60 persons? Nearly impossible! If you book a tour with us you can be sure that we will do all we can to fulfill your desires or special requests!
***
Wir ihr sehen könnt, ist das Boot nicht riesengroß – und genau das ist das Besondere: Wir haben maximal 5-6 Gäste an Bord! Wir wollen keinen Massentourismus, sondern wir wollen unseren Gästen die Möglichkeit gebem, ihr persönliches Abenteuer zu erleben und eine Beziehung aufzubauen mit uns, dem Meer und der Natur! Unsere Liebe zu Kalabrien an 50 oder 60 Personen auf einmal weitergeben? Fast unmöglich! Wer eine Tour mit uns bucht kann sicher sein, dass wir alles tun werden um EURE Wünsche oder besonderen Anfragen zu erfüllen!

When our guests book they can chose on their own what itinerary they would like to do: // Wenn unsere Gäste buchen, können sie selbst das Programm bestimmen:

… a fishing tour // ein Angelausflug
… a panoramic tour with stops for swimming and snorkeling // eine Panoramatour mit Stopps zum Schwimmen und Schnorcheln
… a panoramic tour visiting the famous cave-chapel “Piedigrotta” // eine Panoramatour mit Besuch der berühmten Grottenkirche “Piedigrotta”
… dolphin watching // Delfinbeobachtung
… a romantic tour to watch the sunset enjoying some prosecco // eine romantische Tour in den Sonnenuntergang mit Prosecco
… or a mix of all of that in one tour? EVERYTHING IS POSSIBLE! // Oder ein Mix aus all dem? ALLES IST MÖGLICH!

Calabria-Sport-Fishing-tours

During the next months I am going to present the different tours a little bit more in detail to give you an impression of all the various things you can experience during 3-4 hours on the sea!
***
In den nächsten Monaten werde ich einige unserer Angebote etwas nähre vorstellen, um euch einen Einblick in all die Möglichkeiten zu geben, die sich in 3-4 Stunden auf dem Meer bieten!

At the end of todays post some insider information: // Zum Schluss noch ein paar Insider-Informationen:
After finishing the school Daniele used to work in a quite famous tuna factory – but already during the first days there he recognized that this is absolutely not the life he wants to live! And what can I say? He followed his dream, created a project in his head, took all the money he saved while working as lifeguard during the summer holidays … ignored all the persons that told him that he was crazy … and after only one year Calabria Sport Fishing was born and finally he started to do what he loves – and he really loves what he does! I think this is the only way to make your guests feel good and comfortable – only if you love what you do you can be authentic and pass real passion and joy to others!
***
Nachdem Daniele die Schule beendet hat, hat er in einer bekannten Thunfisch-Fabrik gearbeitet, aber schon nach den ersten Tage hat er festgestellt, dass das absolut nicht das Leben ist, was er leben wollte! Und was soll ich sagen? Er ist seinem Traum gefolgt, hat ein Projekt auf die Beine gestellt, all das Geld genommen was er gespart hatte während er in den Sommerferien als Rettungsschwimmer arbeitete … er hat alle Personen ignoriert die ihn für verrückt erklärt haben … er hat eine unbefristete Stelle gekündigt (und das ist in Kalabrien mit einer wahnsinnig hohen Arbeitslosenrate wirklich verrückt) … und nach nur einem Jahr war Calabria Sport Fishing geboren und er konnte endlich das machen, was er liebt – und er liebt wirklich, was er macht! Ich glaube das ist die einzige Möglichkeit, um seinen Gästen ein einzigartiges Erlebnis zu schenken – nur wenn man liebt was man macht ist man wirklich authentisch und kann seine Leidenschaft und Lebensfreude an andere weitergeben!

Calabria-Sport-Fishing-love

 

Enjoy your day and always “do what you love”! // Genießt euren Tag und macht immer das, was ihr wirklich liebt!

Tanti saluti,

Julia

#Ironthedog talks on CalabrianSunshine

Whoof, whoof … a happy hello to all of you!

Today it’s my turn, I am Iron, Julia’s dog and on her blog I am going to tell you from time to time some stories of my adventurous life! But let’s start at the beginning – of course you have to get to know me a little bit better before getting to know details of my life!
***
Heute bin ich dran – ich bin Iron, Julias Hund und auf dem Blog werde ich ab und zu ein paar Geschichten über mein abenteuerliches Leben zum Besten geben! Aber lasst uns am Anfang beginnen – natürlich müsst ihr mich erst einmal ein wenig besser kennenlernen bevor ich euch Details aus meinem Leben anvertrauen kann!

Iron 17 months

That’s why I gathered some facts about me: // Deswegen habe ich ein paar Infos über mich zusammengestellt:

#1   I have 2 names – in my documents it is “Nazional Vin Diesel”, but everybody just call’s me “Iron”. According to my breed my ears should be hanging down, but as I am a special dog, of course I cannot be like all the others!
***
Ich habe 2 Namen – laut meiner Dokumente heiße ich “Nazional Vin Diesel”, aber alle nennen mich einfach “Iron”. Aufgrund meiner Rasse sollten meine Ohren eigentlich herunter hängen, aber da ich ein ganz besonderer Hund bin, kann ich natürlich nicht wie alle anderen sein!

SAMSUNG CSC

#2   I am always hungry. Always. Really. I am that hungry that one time I even tried to eat a plastic bag – I can tell you: It is not worth and it is really hard to digest! Julia sometimes gets angry with me because other people think she does not give me anything to eat, but what could I do if my belly always wants to be busy?!
***
Ich bin immer hungrig. Immer. Wirklich. Ich bin so hungrig, dass ich einmal sogar versucht habe eine Plastiktüte zu essen und ich kann euch sagen: Es lohnt sich absolut nicht und ist richtig schwer verdaulich! Julia ist manchmal böse auf mich, weil Leute in unserem Umfeld denken sie gibt mir nichts zu essen weil ich immer Hunger habe, aber was kann denn tun wenn my Magen immer Beschäftigung braucht?!

#3   My best friends from November until March are heaters. I love them! If you do not know where I am, just have a look at all the heaters in the house, I will be sleeping next to one of them! When we visit friends during this period the first thing I do in their house is searching for the heaters! Psst … they are also great as paw-warmers!
***
Meine besten Freunde von November bis März sind Heizkörper. Ich liebe sie! Falls du einmal nicht wissen solltest wo ich gerade bin, dann such einfach alle Heizkörper ab – mit Sicherheit bin ich neben einem eingeschlafen! Wenn wir im Winter Freunde besuchen dann muss ich als allererstes alle Heizkörper im Haus finden. Psst … sie sind auch perfekte Pfoten-Wärmer!

Iron-heater

#4   There is nothing that scares me – besides fireworks! Since my puppy days I hate them. Why do humans love such loud things? Is the light not enough?!
***
Es gibt nichts was mir Angst macht – außer Feuerwerk! Seit ich ein kleiner Welpe war hasse ich sie! Was finden die Menschen nur an diesen lauten Dingern? Würde das Licht ohne Knall nicht ausreichen?!

#5   I think I have Swiss ancestors because my internal clock is more than on time – every morning I have a look at Daniele and Julia exactly at 07:45am. Normally they have to get up at this time and so I just check if the alarm clock is ringing or not. If not I give a small nudge to Julia and if she just pets me it means that on this day they do not have to go up – so I enjoy the stroke but after a few minutes I go back to my bed. If she jumps out of the bed instead it means that I did a good job because she forgot to set the alarm clock!! What would humans be without a dog??
***
Ich glaube ich habe Vorfahren aus der Schweiz, denn meine innere Uhr ist mehr als pünktlich – jeden Morgen schaue ich genau um 07:45Uhr nach Julia und Daniele. Normalerweise müssen sie um diese Uhrzeit aufstehen und ich kontrolliere einfach ob der Wecker auch wirklich klingelt. Wenn nicht, dann stupse ich Julia an und wenn sie den Arm aus dem Bett streckt und mich streichelt heißt das, dass sie an diesem Tag nicht aufstehen müssen – also genieße ich einfach die Streicheleinheit und lege mich nach ein paar Minuten auch wieder hin. Wenn sie allerdings sofort aus dem Bett springt heißt das, ich habe einen guten Job gemacht denn sie hatte vergessen den Wecker zu stellen!! Was würden die Menschen nur ohne einen Hund machen??

#6   I love long walks on the beach! Especially in the morning when it is still not that hot and we are nearly alone there … it is so much fun to jump around in the sand!
***
Ich liebe lange Strandspaziergänge! Besonders früh am Morgen wenn es noch still ist und wir fast allein sind … es macht tierisch viel Spaß durch den Sand zu rennen!

Iron-the-dog-beach-2

#7   I also love Germany! I have been there only one time but it was great! There is something white that seems to be sand – but I did not find the sea…strange, but anyway – it is fantastic to jump into these heaps! When you come out you feel like a cocktail as you are really frozen and then it is the best just to relax next to a warm heater!
***
Ich liebe auch Deutschland! Ich war nur einmal dort aber es war toll! Dort gibt es so etwas Weißes dass ein bisschen aussieht wie Sand, aber ich habe das Meer nicht gefunden … komisch, aber wie auch immer: es ist großartig in diese weißen Haufen zu springen! Wenn man wieder raus kommt fühlt man sich wie ein Cocktail – eisgekühlt! Danach gibt es natürlich nichts besseres als sich an einem warmen Heizkörper aufzuwärmen!

Iron-the-dog-Deutschland

#8   I love the guy that brings the bread for my humans everyday. He arrives with a small white car and already when I hear the sound of this car on the street I get excited: Everyday he brings me the breakfast – a beautiful delicious “panino”! We are up to 3 dogs around the house but he gives it only to me … such a nice guy!
***
Was ich auch mag ist der Typ, der meinen Menschen jeden Tag das Brot bringt. Er kommt immer mit einem weißen Auto und schon wenn ich dieses Auto höre werde ich ganz aufgeregt: Er bringt mir jeden Tag mein Frühstück vorbei – ein leckeres Brötchen! Wir sind 3 Hunde im Haus, aber nur mir gibt er immer ein Brötchen … wirklich nett!

Iron-the-dog-panino

#9   I love our daily bike tours through the “Pineta” – sometimes, when everything is perfect I reach more than 30km/h! Woooow what a feeling to “fly” along the path among all the trees – THIS is fun!
***
Ich finde auch unsere täglichen Fahradtouren durch den Pinienwald super – manchmal, wenn  alles perfekt ist, erreichen wir mehr als 30kmh! Woooow … es scheint dann, als würden wir zwischen all den Bäumen hindurch fliegen – ein riesiger Spaß!

#10   My head is heavy. VERY HEAVY. It is so heavy that I sometimes need to deposit it on something. My humans say that I am lazy, but I think it is just all the intelligence that weighs so much…
***
Mein Kopf ist schwer. SEHR SCHWER. Er ist so schwer, dass ich ihn manchmal ablegen muss. Meine Menschen sagen ich wäre faul, aber ich glaube dass es meine Intelligenz ist, die so viel wiegt …

Iron-the-lazy-dog

Ok guys, I have to stop here because the last time I ate something was 2 hours ago and now I have to combat the growling in my stomach and to find some nice “aperitivo” before our evening tour with the bike!
***
So, jetzt muss ich aufhören denn es ist schon mehr als 2 Stunden her, dass ich das letze Mal gegessen habe und ich muss dringend etwas gegen das Knurren in meinem Magen tun und einen kleinen “aperitivo” finden, bevor wir heute abend Radfahren gehen!

Arrivederci and hope to see you soon here,
Iron

Calabria – Italy’s Hidden Beauty

Buongiorno a tutti,

everyday when I go on a morningwalk with our dog, when I drive to my workplace and even when I just drive to the supermarket – there is always one thought in my mind: Is it real that I live in such a beautiful part of the world?!
***
Jedes Mal wenn ich mit unserem Hund morgens am Strand spazieren gehe, wenn ich auf Arbeit fahre und auch wenn ich einfach  nur auf dem Weg zum Supermarkt bin – es gibt einen Gedanken der mir in diesen Situationen fast immer durch denk Kopf schwirrt: “Wow, ist es wahr, dass ich in einem so schönen Teil der Erde lebe?!”

Today I would like to introduce this beauty to you – let’s get to know the far South of the Italian peninsula!
***
Heute möchte ich euch diese Schönheit vorstellen – ich möchte gemeinsam mit euch den äußersten Süden Italiens erkunden!

Calabria

Situated in the deep south of Italy it is also called its “forgotton beauty” – and well, when I told to my family and friends in 2007 that I am going to work in Calabria most of them asked me “Oh, so you are going to Spain?”! ;)
***
Kalabrien ist die südlichste Region des italienischen Festlandes und wird auch als “vergessene Schönheit” bezeichnet – naja, als ich meiner Familie und meinen Freunden 2007 erzählt habe, dass ich in Kalabrien arbeiten werde haben mich einige von ihnen gefragt “Was, du gehts nach Spanien”! ;)

Calabria is one of the most chameleonic regions I’ve ever seen – in only 15.000 square kilometres you can find everything from white sandy beaches up to high mountains and areas for downhill skiing and I think this is why I love it so much! Even if Calabria consists of 90% of mountains, there is no city that is more distant from the seashore than 60 kilometres and every small village has its own characteristic and beauty.
***
Kalabrien ist eine der vielseitigsten Regionen die ich je gesehen habe – in nur 15.000km² findet sich von weißen Sandstränden über hohe Berge und Skigebiete einfach alles, was man sich vorstellen kann und ich glaube deswegen habe ich mich direkt in diese Region verliebt! Auch wenn Kalabrien zu 90% aus Gebirgen besteht, gibt es keine Stadt die mehr als 60km vom Meer entfernt ist und jedes kleine Dörfchen hat seine eigene Schönheit!

Calabria-Mare-Monti

During the next weeks and months I would like to show you the beauties of this region which took me by storm – but don’t worry – I am not going to show you only the sights you can also see in every travel guide but of course the hidden places only a person that lives here knows!

To start this journey through Calabria let’s have a general look on the region:
***
Während der nächsten Wochen und Monate möchte ich euch mitnehmen auf eine Reise durch die grüne Stiefelspitze Italiens – aber keine Angst, ich werde euch nicht nur die Sehenswürdigkeiten zeigen, die ihr in jedem Reiseführer findet – es wird natürlich auch um versteckte Orte und kleine Highlights gehen, die nur Einheimische kennen!

Zum Einstieg, lasst uns  einen allgemeinen Blick auf “bella Calabria” werfen:

Calabria-in-Italia

We are mostly surrounded by the Mediterranean: In the West by the Tyrrhenian Sea and in the South and in the East by the Ionian Sea.

These two main coasts of Calabria are more than different – along the Tyrrhenian Coast there are cliff lines, a very lush and green vegetation, lonesome bays and of course in the South there is the connection to Sicily – the Street of Messina.
***
Wir sind an 3 Seiten vom Mittelmeer umspült: Im Westen vom Tyrrhenischen Meer und im Süden und Süden vom Ionischen Meer.

Die 2 Küsten Kalabriens könnten unterschiedlicher nicht sein – entlang der Tyrrhensichen Küste finden sich schroffe Steilküsten, eine üppige Vegetation und einsame Sandbuchten sowie natürlich im Süden die Verbindung nach Sizilien über die “Straße von Messina”.

Calabria-Capo-Vaticano-Tropea

On the East Coast instead there are long and sandy beaches, a hilly country that is slowly rising to the mountains in the centre of the country and there are millions of traces of the ancient Greeks that have been here many many centuries ago!
***
Im Gegensatz dazu reihen sich an der Ostküste lange breite Sandstrände aneinander, eine sanfte Hügellandschaft steigt langsam in die Gebirge des Landesinneren an und es gibt unzählige Spuren der alten Griechen zu entdecken, die das Land vor vielen tausend Jahren bevölkerten!

Calabria-Ionische-Kueste

And it was not only Calabria I fell in love with immediately after arriving, also the Aeolian Islands are one of my favourite spots, even if they are a part of the region of Sicily. The archipelago consists of 7 islands and the island of Stromboli is the one that is situated only 60 kilometres from the Calabrian main land! Being so near to the Tyrrhenian Coast I really cannot imagine a sunset without the active volcano Stromboli at the horizon …
***
Schon in den ersten Tagen nach meiner Ankunft, habe ich mich nicht nur in Kalabrien selbst verliebt, sondern auch in die Äolischen Inseln, auch wenn diese zu Sizilien gehören. Das Archipel besteht aus 7 Inseln und die Insel Stromboli, die befindet sich mit nur 60km am nähesten am kalabresischen Festland! Ich kann mir garkeinen Sonnenuntergang ohne den aktiven Vulkan Stromboli am Horizont mehr vorstellen …

Calabria-Stromboli-Sonnenuntergang

I think during the last years I took millions of pictures of the sunset and I will take millions and millions more …. isn’t it simply fantastic to see this fuming volcano? Certainly you can imagine that it is not always easy to live in a country where you did not grow up, you are far away from your family and friends, working in the tourism is not always relaxed but really stressful … but when I come home in the evening, I go to the beach and I see this panorama – I simply forget every difficulty and any stress, I just enjoy and most of the times it is hard to recognize that I really can say “Yes, this beautiful country, this fantastic place – it is MY HOME!”
***
Ich glaube im Laufe der Jahre habe ich schon Millionen Fotos von diesem Anblick gemacht und ich werde noch mehrere tausend in den nächsten Jahren machen … ist dieses Panorama des rauchenden Vulkans nicht einfach fantastisch? Ihr könnt euch sicher vorstellen dass es nicht immer einfach ist in einem Land zu leben, in dem man nicht aufgewachsen ist – weit weg von Freunden und Familie, mein Job im Tourismus ist nicht immer entspannt sondern ziemlich stressig … aber wenn ich am Abend nach Hause komme, an den Strand gehe und dieses Panorama sehe – dann vergesse ich einfach allen Stress, ich genieße einfach den Moment und manchmal ist es wirklich schwer zu realisieren dass ich sagen kann “Ja, diese wunderschöne Region, dieser fantastische Ort – ist MEIN ZUHAUSE!”

What do you think about this first impression of Calabria? Are you looking forward to see more? Of course we do not have famous sights such as the Pyramids of Gizeh, the Eiffel Tower or the Grand Canyon .. but what we have is a region, that has never been destroyed by mass tourism, we have characteristic villages and a really wild nature combined with a crystal sea and a warm hospitality of the local people!
***
Was hälst du von diesem ersten Eindruck von Kalabrien? Möchtest du mehr sehen? Ich weiß, wir haben keine berühmten Sehenswürdigkeiten wie die Pyramiden von Giseh, den Eiffelturm oder den Grand Canyon zu bieten … aber wir haben eine Region, die vom Massentourismus noch unberührt ist, wir haben pittoreske Dörfer und eine unberührte Natur zusammen mit einem kristallklaren türkisblauen Meer und einer unglaublichen Gastfreundschaft der Einheimischen!

So just be curious … during the next weeks I will take you on a journey for all senses through this hidden beauty!
***
Sei einfach neugierig … und lass dich ein auf eine Reise für alle Sinne durch diese versteckte Schönheit!

Tanti saluti,

Julia

Follow my blog with Bloglovin

Here we go – let’s start a new adventure!

Buongiorno, hello to all of you!

Some years ago I read the first blogs on the internet and I immediately fell in love with all the inspiration I got from them!
***
Vor einigen Jahren habe ich die ersten Blogs im Internet gelesen und war sofort begeistert von alle den Inspirationen die ich bekommen habe!

Of course a blog does not show the whole real life of the person behind it, but I think that in today’s society we should think much more about the small things  that make our life beautiful instead of running from one appointment to the next complaining about the traffic, the weather, the politicians,… – I think it could be a fantastic possibility also for me to spend more time with the little “happy moments” of life – and there are many of them, we just have to realize them!
***
Ein Blog zeigt natürlich nicht das gesamte reale Leben der Person, die dahinter steht, aber ich denke dass unsere heutige Gesellschaft mehr an all die kleinen schönen Dinge des Lebens denken sollte, anstatt von einem Termin zum nächsten zu eilen und sich über den Verkehr, das Wetter und die Politiker zu beschweren – Ich denke, ein Blog ist eine fantastische Möglichkeit auch für mich selbst, mehr Zeit mit den schönen Dingen des Alltags zu verbringen – und es gibt viele schöne Dinge, wir müssen sie nur erkennen!

Calabria-Capo-Vaticano-beach

On CalabrianSunshine I will share my inspiration with you and of course also my love to Calabria – this beautiful region in the deep South of Italy that got my second home!
***
Auf CalabrianSunshine möchte ich meine Inspiration und meine Liebe zu Kalabrien teilen – dieser wunderschönen Region im tiefen Süden Italiens, die zu meiner zweiten Heimat geworden ist!

If you would like to … // Wenn du … 

… be taken by your hand and to be shown a wild nature and amazing beaches
***
… mit mir eine unberührte Natur und atemberaubende Strände entdecken möchtest 

Calabria-Capo-Vaticano-Tropea-3

… get to know a fantastic dog and his view of life
***
… einen fantastischen Hund und seine Sicht auf das Leben kennenlernen willst

Iron 17 months

… go on adventures on the Mediterranean Sea with Calabria Sport Fishing
***
… mit Calabria Sport Fishing kleine Abenteuer auf hoher See erleben willst

Calabria-Sport-Fishing-Boat-Intro

be inspired by great Pinterest Boards, Blogs, You Tube Channels
***
… dich von tollen Pinterest-Boards, Blogs und You Tube Channels inspirieren lassen möchtest

Joyce-on-Pinterest-4

… get some easy-peasy but stylish DIY ideas
***
… einfache aber dennoch stylische DIY Ideen magst

DIY-Tote-Bag-Ombre-Heart

… and much more … then you are at the right place and I invite you to stay with me on CalabrianSunshine and to enjoy a little bit of the Italian “dolce vita” wherever you are in the world!
***
… wenn du all das magst und noch viel mehr entdecken willst, dann bist du hier genau richtig und ich lade dich ein, ein kleines bisschen italienisches “dolce vita” zu genießen, wo auch immer du dich auf dieser Welt befindest!

I am excited and happy and I am looking forward to share my inspiration with you! You can find some more information about me here.
***
Ich bin ein wenig aufgeregt und superglücklich und ich freue mich, meine Inspirationen mit euch zu teilen! Mehr Informationen über mich findest du hier.

Tanti saluti,

Julia

Follow my blog with Bloglovin